Geschichte


Nach den Wirren des Zweiten Weltkrieges wurde der Obstbauverein Osseltshausen im Jahre 1949 gegründet. Der 1. Vorstand war Kronthaler Michael. Zu der Zeit schaffte man sich eine Obstpresse und einen Häcksler an. Einige Obstgärten wurden angelegt und das Obst wurde dann zu Most gepresst. In den 60er Jahren löste sich der Verein stillschweigend auf.
Am 01.03.1989 wurde der Obstbauverein Osseltshausen unter der Führung von Josef Petz sen. wieder gegründet. Auch jetzt wird noch regelmäßig mit der alten Obstpresse gemostet und wer den besten Most erzeugt, wird bei der alljährlichen Mostprämierung zum Mostkönig ernannt. Der aktive und gesellige Verein beteiligt sich u. a. an historischen Umzügen und Bauernmärkten, sowie er auch viele Veranstaltungen für die Mitglieder und die Allgemeinheit organisiert. Nach dem Motto "Unser Dorf soll schöner werden" hat sich der Verein auch als Ziel gesetzt, der Bevölkerung die aktuellen Möglichkeiten der Gartengestaltung und -Pflege aufzuzeigen.


Vorstand

1. Vorstand

Petz Gerhard
Talstr. 5
84072 Osseltshausen

E-Mail: petz.gerhard@freenet.de



2. Vorstand

Haubrichs Daniel
Marienstr. 7
84072 Osseltshausen


Kassier

Petz Michael
Talstr. 14
84072 Osseltshausen


Schriftführer

Solleder Sebastian
Auer Straße 1a
84072 Rudertshausen    



Aktivitäten

Jahreshauptversammlung (Januar)

Neujahrsfeier (Januar)

Faschingsball mit Haberereinlage (Februar)

Starkbierfest (März)

Mostprobe mit Wahl des Mostkönigs (April)

Vereinsausflug (Juni/ Juli)

Grillfest (August)

Hopfenmahl (September)

Weinfest (November)